Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Neue Aufgabenstellungen! Die Aufgaben der unteren Tabelle bleiben bestehen.

Klasse 9a

 

NEU für den Zeitraum bis zum Schulstart  NUR REALSCHÜLER !


 

Ma

Lb.S. 169-172 Was versteht man unter exponentiellem Wachstum (Zu-/Abnahme)? Übernimm die Beispiele u. Kästen in deinen Hefter!  Für Hauptschüler: Nutze die Aufgaben ab Lb.S. 248 für die Vorbereitung auf die Leistungsfeststellung!

En

Aufgaben hinterlegt bei Moodle.

Deu

Siehe moodle – Kurs “Anne Frank”

Physik

Siehe moodle Kurs, wie gehabt

Bio

Lb S. 206-207 lesen,  AH S.38-39/ 2a,b,c, 3

Chemie

Informiere dich mit Lb.S.46 über die homologe Reihe der Alkene! Schreibe die Tabelle für 1-10 C-Atome auf!

Geo

Welche Länder Europas haben den Euro als Währung? LB 90 Nr. 1 schrft.

Gesch

Lb. S. 64/65 Arbeitsaufträge 1-5 schriftlich

Sozi

1.LB. S. 117 – Nr. 1, LB. S. 118 – Nr. 1 (steht auf S. 119) 2.LB. S. 119 – Nr. 2+3, LB S. 120 – Nr. 2 nach Maßgabe der Schrittfolge zur Interpretation einer Karikatur.

Wirt

siehe neues Aufgabenblatt im Moodle-Kurs

HW

Fertige eine Collage zum Thema “ Textile Rohstoffe”an! ( Begriff, Unterteilung, Nutzung) Erkläre den Unterschied zwischen synthetischen und zellulosischen Chemiefasern! Welche Möglichkeiten zum Umweltschutz gibt es bei der Wäsche und Pflege von Textilien?

Kunst

1. Wiederhole die Untergattungen des Porträts (Personenanzahl, Kopfhaltung, Ausschnitt, Inhalt). 2. Beschreibe ausführlich die folgenden Selbstbildnisse (u.a. durch Beantwortung folgender Fragen: Was ist zu sehen? Was ist über das Bild bekannt? Was will der Künstler damit ausdrücken?): a) Albrecht Dürer, Selbstbildnis im Pelzrock, 1500. b) Gustave Courbet, Selbstbildnis als Verzweifelter, 1844-45. c) Vincent van Gogh, Selbstbildnis mit verbundenem Ohr, Arles, Januar 1889. d) Max Beckmann, Selbstbildnis, Florenz, 1907. e) Max Beckmann, Selbstbildnis mit rotem Schal, 1917. f) Frida Kahlo, Die zerbrochene Säule, 1944. 3. Sammle weiterhin aus Zeitschriften Porträts bzw. Gesichter von Prominenten oder aus Werbeanzeigen. Achte darauf, dass sie so großformatig wie möglich sind (gern A4). Bring sie nach Schulöffnung mit.

Russisch-Französisch

AH, S.17-19, A 1-7, 9;  LB, S.33, A 4 (beantwortet die Fragen); LB, S.33, A 5a (übersetzt den Text); LB, S.33, A 6;  Wichtig!  Lernt den neuen Wortschatz! Neue Wörter sind in den Übungen  fett gedruckt!  Schreibt die neuen Wörter als  russisch-deutsche Vokabelgleichung auf! 



bisher

 

Ma

Lb S.162, 165, 167 Kästen abschreiben AH S.26, Nr.1a, b AH S.27, Nr.1a, b AH S.28, Nr.1

Eng

Aufgaben siehe Moodle

Che

Lb. S.45, Nenne Eigenschaften, Verwendung u. Bau von Ethen!

Geo

Europa: LB 78 lesen; Aufg. 1 und 2 schrft.  AH 14 Nr.1/ beachte die aktuelle Lage

Ge

Lb S. 62/63 Arbeitsaufträge 1-4 schriftl.

Ru/ Frz.

LB, S.33, A 3

 

Ma

Lb S.157 Nr.6 Lb S.159 Nr.1, 3, 5, 6, 7 AH S.23 Nr.1, 3, 4

Eng

Siehe Moodle – Aufgaben hinterlegt

Deu

-informiert euch im Internet über Anne Frank – erstellt einen Steckbrief zu ihr! Bild nicht vergesssen - recherchiert im Internet über die Bedingungen der Juden zur Zeit des Nationalsozialismus – Stichpunkte herausschreiben  - gab es Menschen, die Juden versteckt hielten? Recherchiert darüber und über die Umstände und Gefahren

Phy

 siehe moodle - Aufgabenstellung dort hinterlegt

Bio

Lb S.34/1a,b,c und Lb S.35/1

Che

Lb S.41-43 Warum bildendie Alkane eine homolge Reihe? Lb S.43 Nr.1, 3, 4

Geo

 Was ist ein Nationalpark?Erstelle eine Übersicht zu 5 Nationalparks der USA ( Bundesstaat; Größe; Besonderheiten; Gründungstermin;event. Fotos) Nenne NP in Deutschland (3) und erstelle ebenfalls eine Übersicht. Übe die Topographie der USA ( Gebirge; Städte ect. ) Viel Spaß

Ge

 

Sk

LB. S. 115 Text erfassen, Nr. 1: Aussagen in Hefter übertragen, Aufg. Lösen LB. S. 116 – Nr. 1, Ursachen übernehmen

Eth

Informiere dich über den  Buddhismus o d e r den Hinduismus. Bereite einen Kurzvortrag vor.

Wi

Fertigstellung des Arbeitsauftrags (siehe Aufgabenblatt auf der Homepage bzw. Im Moodle-Kurs)

Te

Informiere dich im Internet unter folgendem Link:  https://www.youtube.com/watch?v=HhwAsolD34c   über die Vor- und Nachteile von Mineralwasser und Leitungswasser als Trinkwasser!

Ru/ Frz.

LB, S.32, A 1-2.

 


 

Deutsch

Vorbereitung Klassenarbeit -> sobald Schule wieder läuft, folgt

Klassenarbeit!

Thema: Vortrag
Erstellt einen Vortrag zu einem selbstgewählten Thema! Beachtet, dass das Thema nichts Gewaltverherrlichendes, Radikales oder Illegales beinhalten darf!
Wichtig: Dauer des Vortrages min. 10 Minuten, Handout, Gliederung, Quellen, Plakat, PPP

Zur Vorbereitung:
Lehrbuch S. 238, 239, 240, 241, 242 ,243 ,244, 245! Lesen und Stichpunkte!

 

Englisch

siehe moodle,
Aufgabenstellung dort hinterlegt.

 

Mathe

Lehrbuch
S. 95, 136,
S. 133-135,
S. 141 / 142,
S. 157, Nr. 1, 2,
S. 159

 

Bio

Ah S.5/2
Ah S.4/1
AhS.8-9/1,2
AhS.10/1,2

 

Phy

siehe moodle,
Aufgabenstellung dort hinterlegt.

 

Che

Lehrbuch S. 38/39
Lehrbuch S. 41/42

 

Geo

-Was versteht man unter Agrobuisness?
AH S.12, Aufgabe 4

-Lehrbuch S.70, Aufgaben 1+2

-AH S.13, Aufgaben 1-3

 

Ge

-Lehrbuch S. 59
Aufgaben 1-4
-Lehrbuch S. 61
Aufgaben 1-3

 

Ethik

Aufgaben 1-4

 

Sozialkunde

 /

 

Wirtschaft

Aufgabenblatt sowohl bei "moodle", als auch unten (siehe Aufgabenblatt)

 

Musik

Aufgaben 1-3

 

Russisch

1. AH, S. 16, A 9-10
2. LB, S. 28, A 1,2
3. LB, S. 29, A 3-5
4. LB, S. 30, A 6-8
5. LB, S. 31, A 9-11

 

Kunst

1. Die Porträtdarstellung ist eine Bildgattung der Malerei und Grafik. Sie ist unser nächstes großes Themenfeld.
a) Informiere dich über die Bildgattung Porträt.
b) Erstelle eine kurze, aber sie präzise beschreibende Definition.
c) Setze dich mit den verschiedenen Untergattungen auseinander wie Porträts klassifiziert werden können.
d) Kläre für dich unklare Begriffe.
e) Fasse alles als Übersicht auf einem weißen Blatt zusammen. Sei bei der Ausgestaltung kreativ.
2. Suche dir drei Beispiele für Porträtdarstellungen heraus. Drucke sie aus und beschreibe sie.
3. Sammle aus Zeitschriften Porträts bzw. Gesichter von Prominenten oder aus Werbeanzeigen. Achte darauf, dass sie so großformatig wie möglich sind (gern A4). Bring sie nach Schulöffnung mit.
4. Wiederholung: Erschaffe ein zentralperspektivisches Bild deiner Wahl. Wende dabei die erlernten Konstruktionsmethoden an. Dein Motiv kannst du frei wählen.

 

 

 Die Erfüllung der Aufgaben wird abgeprüft

Wirtschaftsaufgabenblatt:

 

 




Datenschutzerklärung